Unser Team

Unser Team

Wir sind ein bunter Mix aus europäischen und südamerikanischen Akteuren, die alle einen engen Bezug zu Südamerika haben und die Armuts- und Entwicklungsprobleme vor Ort sehr gut kennen. Wir haben die sozialen Probleme hautnah gesehen und erlebt und wissen, wie wichtig ein Frühstück für ein Kind auf dem Lande, ein Spielplatz in einer öffentlichen und öfters armen Schule oder eine saubere Toilette für die Schulkinder ist. Gemeinsam wollen wir einen Beitrag zur Verbesserung der Lebensumstände vor Ort leisten.

Mariel Arroyo portrait Unser Team

1. Vorsitzende

Mariel ist Bolivianerin und seit 2013 bei viSozial aktiv. Sie arbeitet bei viventura in Berlin im Finanzbereich. Als Bolivianerin hat sie schon früh und von nahem die sozialen Probleme und die Armut von Südamerika erkannt und schon immer war es Ihr Wunsch gewesen diesen befürftigen Menschen etwas Gutes zu tun. Deshalb ist sie sehr glücklich sich zum viSozial Team als 1. Vorstandsvorsitzende zu zählen und möchte versuchen, neue Projekte zu fördern und weitere Finanzierungsmittel zu finden.

jan team2016 Unser Team2. Vorsitzender

Jan hatte bereits 2006 im Rahmen eines Praktikums ersten Kontakt zu Entwicklungsprojekten in Ecuador, die heute bei viSozial wiederzufinden sind und betreut werden. So wirkte er neben operativen Aktionen in Quilotoa, ebenfalls beim Aufbau von IT-Strukturen für die Patenschaftsprojekte mit. Seit Beendigung seines Studiums zum Wirtschaftsingenieur in Paderborn lebt und arbeitet er in Nürnberg. Gemeinsam mit Mariel und Susan arbeitet Jan daran, Förderungsmittel zu ergründen und vorhandene Mittelgeber besser einzubinden um so den langfristigen Fortbestand von viSozial und deren Projekte abzusichern.

team2016 300x225 Unser TeamKassenwartin

Susan lebt in Berlin. Nach einem halben Jahr Südamerika ist sie über eine Patenschaft an der Schule Alemania zu viSozial gekommen. Jetzt will sie sich mich mehr engagieren und hat deshalb die Position der Kassenwartin übernommen. Sie mag viSozial, weil die Projekte ausgewählt und überschaubar sind und ein gutes Netzwerk vor Ort existiert.

 

Vorstandsbeirat

Tom Jungh Unser TeamTom

Tom ist seit 1997 in Ecuador und arbeitet seitdem mit indigenen Gruppen zusammen. Schon bevor es viSozial gab, lebt er seine Freude an der Projekthilfe aus. So packt er bei den Kleiderübergabeaktionen in Quilotoa, beim Spielen mit den Kindern in Para dar Esperanza oder im Aufforstungsprojekt im Nebelwald immer gerne mit an – es macht ihm einfach immer viel Spaß mit den Menschen zusammen zu sein und dabei etwas zu bewegen. In seiner neuen Rolle als Vorstandsbeirat (vorher 2. Vorsitzender) unterstützt er Mariel, Jan und Susan bei allen anfallenden Fragen.

 

135128 300x225 Unser TeamHendrik

Hendrik ist eines unserer Gründungsmitglieder und seit 2013 für den Vorstand tätig. Seit 2015 fungiert er als Vorstandsbeirat. Ihm liegt eine klare Ausrichtung von viSozial am Herzen, wozu er regelmäßig mit Tomás spricht. Hendrik hat als viventura Mitarbeiter in verschiedensten Ländern Südamerikas gelebt und im Lauf der Zeit fast alle Projekte, die viSozial unterstützt, persönlich kennengelernt.

Joachim Welper Unser TeamSteuerberater und „Mädchen“ für alle vereinsrechtlichen Fragen

Joachim unterstützt den Vorstand seit 2009 und hat seit dem auch einen Teil seines Teams mit dem viSozial-Virus infiziert. Denn nicht nur er, sondern auch seine Mitarbeiterinnen Laura und Karin unterstützen den Verein tatkräftig beim Jahresabschluss, der Kassenprüfung und vereinsrechtlichen Fragen. Da der Vorstand weitgehend vor Ort in Südamerika hilft, ist das Büro von Joachim in Deutschlang auch unser Vereinssitz. Von da aus koordiniert er unsere rechtlichen Angelegenheiten und verwaltet unsere Buchhaltung.

Tomas 1 Unser Team

Geschäftsführung

Tomas ist Deutsch-Bolivianer und wuchs im Hochland Boliviens auf. Aus La Paz haben er und sein Team über viele Jahre die Entwicklung von viSozial verfolgt und die Projetke mitgestaltet. So übernahm er auch im März 2011 die Geschäftsführung, wodurch er den Verein und die Projekte weiter vorantreiben kann. Für ihn ist viSozial ein wichtiger Akteur in der südamerikanischen Entwicklungszusammenarbeit. Durch das Engagement und die Motivation eines starken, internationalen Teams werden vor Ort viele Probleme des Landes bewältigt. Das freut ihn sehr.

In unseren Projektländern arbeiten wir mit Partnern, die direkt vor Ort ihre Kenntnisse zum Einsatz bringen. Die Partner sind teils selbst von viSozial ins leben gerufene Organisationen, teils Organisationen die wir unterstützen.

Anna 300x225 Unser TeamAssistentin der Geschäftsführung

Anna ist eine badisch – schwäbische Weltenbummlerin und hat International Business mit Spanisch Fokus studiert. Bei einer Brasilien Reise besuchte sie das viSozial Projekt in Taboquinhas, was ihr außerordentlich gut gefallen hatte. Ein Praktikum im Regionalprogramm „ComVoMujer“ der GIZ im Bereich „Bekämpfung von Gewalt gegen Frauen“ in Bolivien hat sie letztendlich davon überzeugt, den Schritt in die Entwicklungszusammenarbeit (EZ) zu wagen. Sie absolvierte daraufhin eine Weiterbildung zur Koordinatorin im Internationalen Projektmanagement in der EZ. Im Jahr 2014 konnte sie bereits als Freiwillige im viSozial Büro in La Paz wichtige Arbeitserfahrungen sammeln. Nun ist sie hochmotiviert wieder nach La Paz zurückgekehrt (auch der Liebe wegen) um die Herausforderung als Projekt- und Kommunikationskoordinatorin anzunehmen.

 

K1024 gruppenfoto2 300x169 Unser TeamGeschäftsführung Bolivien

Zum bolivianischen Team gehören Tomas und Mariela und Anna, die auch für viSozial e.V. in der Geschäftsführung tätig sind. Ihr soziales Engagement in Bolivien bezieht sich auf 2 Projekte: das Strassenkinderprojekt Luz de Esperanza und das Gemeindeentwicklungsprojekt Santiago de Okola.

 

Team Brasilien Unser TeamBrasilien

Otto ist Deutscher, der seit gefühlten Jahrhunderten in Brasilien lebt. Sein Portugisisch ist auf alle Fälle besser als sein Deutsch. Otto engagiert sich schon sehr lange privat für diverse Projekte in seiner Wahlheimat. In seiner Funktion als viSozial-Repräsentant Brasilien ist er seit 2007 immer noch genauso aktiv wie zuvor. Er engagiert sich vor allem für die Gemeindeentwicklung Taboquinhas sowie für das Kinder und Jugendzentrum in Salvador de Bahia. Brasilien ist groß und so hat es Otto recht weit zu den Projekten, aber er nimmt die langen Reisen immer wieder gerne auf sich, um am Ende des Tages viele lächende Gesichter zu zaubern.

teamchile blog Unser TeamChile

Mathias ist gebürtiger Bolivianer und hat in Deutschland studiert. 2006 gründete er den Verein Fundación visocial Chile in Chile. Gemeinsam mit Malena und Katharina, die ebenfalls seit 2006 im Team sind, unterstützt er sowohl finanziell als auch mit seinem Know-How die Escuela Alemania . Er wird von Giselle unterstützt, die als viSozial Koordinatorin Chile im Büro mitarbeitet.

photo2 300x225 Unser Team

Ecuador

Tom, unser gebürtiger Wiener, engagiert sich seit seiner Ankunft in Ecuador für soziale Projekte. Dies bewegte ihn auch dazu viSocial Ecuador (Fundacion educativa y cultural visocial) zu gründen. Vor allem die Kinder von Para dar Esperanza und den Schulen in Quilotoa liegen ihm sehr am Herzen. Die Aufforstung Guajalito und somit der Erhalt des Nebelwaldes ist ihm als Umweltexperte aber auch ein großes Anliegen. Als Vorstandsbeirat und Projektmanager unterstützt er den Vorstand von viSozial. Eine große Hilfe dabei ist im die Ecuadoranerin Criss, die ihn in seinen Tätigkeiten seit 2010 sehr unter die Arme greift. Seit 2015 zählt Criss als viSozial Koordinatorin Ecuador fest zum viSozial Team. Sie kümmert sich vor Ort um die viSozial Projekte und Freiwilligen und setzt gemeinsam mit den ProjektmitarbeiterInnen verschiedene Aktivitäten um.

DSCN7079 Unser TeamKolumbien

Patricia Rozo ist eine engagierte Kolumbianerin, die seit vielen Jahren die Stiftung Éxito Verde in Bogotá leitet. Die Projekte der Stiftung im Bereich der Umwelterziehung und –bildung werden von viSozial unterstützt. Durch diese Arbeit werden den Menschen vor Ort wichtige Werte vermittelt, die für ein friedvolles Miteinander und das Selbstvertrauen der Bewohner wichtig sind.

FOTOTEMA AQP Unser TeamPeru

Amparo ist Peruanerin und unterstützt viSozial seit Vereinsbeginn im Jahr 2005 von Peru aus. Zusammen mit ihrem Bruder Marco kümmern sie sich um den korrekten Einsatz von Spenden und anderen Fördermittel in den Projekten Schulen Capachica am Titicacasee und Schule Arequipa. Marco übernimmt dabei den eher praktischen Part und fährt oft in die Projekte auf dem Land. Sie werden tatkräftig von anderen Menschen unterstützt. Einige der Engagierten sind schon länger, andere erst seit kurzem dabei, aber alle füllen ihre Arbeit mit einer grossen Einsatzbereitschaft und Begeisterung aus.

facebook Unser Teamtwitter Unser Teamgoogle Unser Teampinterest Unser Teamemail Unser Team