Unser Team

Der vSocial Vorstand ist ein bunter Mix aus europäischen und südamerikanischen Akteuren, die alle einen engen Bezug zu Südamerika haben und die Armuts- und Entwicklungsprobleme vor Ort sehr gut kennen. Gemeinsam möchte das Team (bestehend aus ehemaligen viSozial Vorstandsmitgliedern und neuen Teammitgliedern) Gemeindeprojekte global vorantreiben.

andré  300x300 Unser Team1. Vorsitzender

Andre

Angetrieben vom Fernweh und seiner Reiseleidenschaft, die er zum Beruf machen wollte, führte er vor über 15 Jahren die erste Reise nach Südamerika durch, die den Beginn von viventura und viSozial markierte. Schon von Anbeginn der Planungen war es ihm ein essentielles Anliegen, den bereisten Ländern etwas zurück geben zu wollen, so dass dieser Aspekt wichtiger Bestandteil des Geschäftsmodells wurde. Bereits bei der ersten Reise legten er mit viventura durch soziales Engagement den Grundstein für viSozial und unterstützen seitdem viSozial durch ihre Spenden. Da er mit seinem Team in 2016 die Firma international ausgerichtet hat, ist es ihnen ein Anliegen auch viSozial international aufzustellen um zukünftig noch viel mehr Ländern und Gemeinden unterstützend zur Seite stehen zu können. Hierzu möchte er durch seine profunden Managementkenntnisse beitragen.

K800 pablo 300x300 Unser Team2. Vorsitzender

Pablo

Als Direktor von viventura begleitet er viSozial seit vielen Jahren, nicht nur aus professioneller Sicht, sondern vor allem aus innerem Antrieb, da für ihn das gesellschaftliche Engagement ein Grundpfeiler seiner Sichtweise auf die Gesellschaft ist. Das Engagement des viSozial Teams hat ihn schon immer beeindruckt. Bereits vor einigen Jahren durfte er Teil des Vorstandes sein. Die anstehende Neuausrichtung bzgl. der operierenden Länder und der zu unterstützenden Projekte faszinieren ihn. Gerne möchte er viSozial bzw. vSocial bei der Neuausrichtung operativ unter die Arme greifen.

jonathan Unser Team3. Vorsitzender

Jonathan

Als Direktor von Puraventura, Reisespezialist Mittelamerika / Karibik, möchte er, dass die Länder, in denen sein Team Touren organisiert von ihrer Tätigkeit profitieren. Puraventura operiert seit knapp 2 Jahren und sie haben sich dazu entschlossen von jeder verkauften Reise 30 EUR in Form einer Spende an vSocial für soziale Projekte zu spenden. Das Ziel ist es, Projekte zu unterstützen, die dann autonom werden und weiterhin ohne die Unterstützung von puraventura funktionieren. Um dies zu erreichen und aus persönlichem Interesse möchte er sich im Vorstand von vSocial mit einbringen. Zudem arbeitet er und sein Team eng mit Ifi, der Koordinatorin für Zentralamerika, zusammen.

mariel 300x300 Unser TeamKassenwartin

Mariel

Mariel ist Bolivianerin und seit 2013 bei viSozial (jetzt vSocial) aktiv. Sie arbeitet als Finanzcontrollerin bei Venturatravel Büro in Berlin. Als Bolivianerin hat sie schon früh und von nahem die sozialen Probleme und die Armut von Südamerika erkannt und schon immer war es ihr Wunsch gewesen diesen befürftigen Menschen etwas Gutes zu tun. Mariel begleitet das viSozial Team schon seit vielen Jahren sowohl als Kassenwartin als auch als 1. Vorstandsvorsitzende des Vereins. Sie möchte versuchen, neue Projekte zu fördern und weitere Finanzierungsmittel zu finden.

K800 susana 300x300 Unser TeamKoordinatorin vSocial Foundation

Susana

Das ehrenamtliche soziale Engagement und die Arbeit in der Tourismusindustrie sind ihre zwei großen Leidenschaften. Im Tourismus ist sie seit 2000 tätig und hat einen Abschluss als Diplom Betriebwirtin (BA). 5 Jahre war sie ehrenamtlich in der Obdachlosenhilfe in Berlin tätig. Zudem hat sie über die Jahre hinweg auch auf internationaler Ebene in diversen Projekten mitgeholfen, u. a. in einer Suppenküche für Arme in New York. Seit 2013 koordiniert sie ein kleines Projekt in Tamil Nadu Indien, um 35 kastenlosen Mädchen den Zugang zu Bildung zu gewähren. In 2015 gründete sie eine der größten Freiwilligeninitiativen in der Flüchtlingshilfe in Berlin. Über die neue Aufgabe bei VSocial freue sie sich sehr, denn nun kann sie endlich ihre beiden großen Leidenschaften in einer Tätigkeit ausleben.

Projektkoordinatoren Lateinamerika

IMG 20170807 WA0000 224x300 Unser TeamCamilo – Projektkoordinator Südamerika

Camilo ist Kolumbianer. In seinem Heimatland hat er schon mit vielen Dorf- und indigenen Gemeinden zusammengearbeitet. Vor allem in den Bereichen Menschenrechte und lokale Entwicklung war er die letzten Jahre aktiv involviert. Es ist seine Leidenschaft im ländlichen Umfeld zu arbeiten und dieses als Werkzeug zu nutzen, um kolletive Prozesse zu schaffen, die den Begünstigten ein gutes Leben ermöglicht. Außerdem war er bei dem Aufbau von nationalen und lateinamerikanischen Netzwerken im Bereich „Community based Tourism“ tätig, um den Unternehmern eine Plattform für den Erfahrungsaustausch zu ermöglichen.

 

20170319 082827 300x168 Unser TeamIfi – Projektkoordinatorin Zentralamerika

Ifigenia ist unsere neue Projektkoordinatorin für Zentralamerika und seit Juli 2017 bei vSocial aktiv. Sie ist eine enthusiastische und energiegeladene tropische Biologin. Sie zeichnet sich durch ihre hohe soziale Verantwortung aus. Sie war für die soziale, umweltbewusste und wirtschaftliche Entwicklung des Tourismus auf der Osa Halbinsel in Costa Rica verantwortlich. Sie ist stark von der Befähigung von Gemeinden überzeugt und will durch ihre jetzige Tätigkeit das Wohlbefinden der Menschen und den Umweltschutz sicherstellen.

Die vSocial Projekte in Südamerika

 

Team Brasilien 1 300x225 Unser TeamBrasilien

Otto ist Deutscher, der seit gefühlten Jahrhunderten in Brasilien lebt. Otto engagiert sich schon sehr lange privat für diverse Projekte in seiner Wahlheimat. In seiner Funktion als viSozial- jetzt vSocial – Repräsentant Brasilien ist er seit 2007 aktiv. Er engagiert sich vor allem für die Gemeindeentwicklung Taboquinhas sowie für das Kinder und Jugendzentrum in Salvador de Bahia.

teamchile blog Unser TeamChile

Mathias ist gebürtiger Bolivianer und hat in Deutschland studiert. 2006 gründete er den Verein Fundación visocial Chile in Chile. Gemeinsam mit Malena und Katharina, die ebenfalls seit 2006 im Team sind, unterstützt er sowohl finanziell als auch mit seinem Know-How die Escuela Alemania . Er wird von Giselle unterstützt, die als viSozial – jetzt vSocial – Repräsentatin in Chile im Büro mitarbeitet.

photo2 300x225 Unser Team

Ecuador

Tom, unser gebürtiger Wiener, engagiert sich seit seiner Ankunft in Ecuador für soziale Projekte. Dies bewegte ihn auch dazu viSocial Ecuador (Fundacion educativa y cultural vSocial) im Jahr 2010 zu gründen. Vor allem die Kinder von Para dar Esperanza und den Schulen in Quilotoa liegen ihm sehr am Herzen. Die Aufforstung Guajalito und somit der Erhalt des Nebelwaldes ist ihm als Umweltexperte aber auch ein großes Anliegen. Seit 2015 ist Criss, seine große Unterstützung, die Repräsentantin der jetztigen vSocial Projekte in Ecuador. Sie kümmert sich vor Ort um die viSocial Projekte und Freiwilligen und setzt gemeinsam mit dem Projektkoordinator Camilo verschiedene Aktivitäten um.

DSCN7079 Unser TeamKolumbien

Patricia Rozo ist eine engagierte Kolumbianerin, die seit vielen Jahren die Stiftung Éxito Verde in Bogotá leitet. Die Projekte der Stiftung im Bereich der Umwelterziehung und –bildung werden von viSozial – jetzt vSocial – unterstützt. Durch diese Arbeit werden den Menschen vor Ort wichtige Werte vor allem im Bereich „Sensibilisierung zum Thema Umweltschutz“ vermittelt, die für ein friedvolles Miteinander und das Selbstvertrauen der Bewohner wichtig sind.

^274C39159EE090E0082132FD3CFBB8BAA5007EA15F88CC3F25^pimgpsh fullsize distr 300x189 Unser TeamPeru

Amparo ist Peruanerin und unterstützt viSozial (jetzt vSocial) seit Vereinsbeginn im Jahr 2005 von Peru aus. Zusammen mit ihrem Bruder Marco kümmern sie sich um den korrekten Einsatz von Spenden und anderen Fördermittel in den Projekten Schulen Capachica am Titicacasee und Schule Arequipa.

facebook Unser Teamtwitter Unser Teamgoogle Unser Teampinterest Unser Teamemail Unser Team