viSozial-Patenschaft

– Orte: Bolivien, Chile, Ecuador, Peru
– Ziele: langfristige, nachhaltige Unterstützung aller Begünstigter
– Arbeitsbereiche: Schulen, Kinder- und Jugendzentren
– Begünstigte: Kinder- und Jugendliche
– Beitrag: 60 EUR halbjährlich oder 120 EUR jährlich

Als Patenschaft wird die freiwillige Übernahme einer einseitigen Fürsorgepflicht bezeichnet.

Fülle unseren PATENSCHAFTSANTRAG» aus und werde Pate bei viSozial e.V.

 

viSozial Patenschaft viSozial PatenschaftWas zeichnet eine viSozial-Patenschaft aus?

Das viSozial-Patenschaftprogramm fördert Projekte, nicht einzelne Kinder! Das bedeutet konkret, dass Du unter Antrag Patenschaft» ein Kind auswählst, das Deine Patenschaft repräsentiert. Die Beiträge über 60 bzw. 120 EUR kommen jedoch nicht diesem Kind alleine, sondern allen Kindern des jeweiligen Projektes zugute. Dadurch wird eine Chancengleichheit innerhalb des Projektes geschaffen. Natürlich besteht aber die Möglichkeit Deinem Patenkind Briefe zu schreiben.

Wie melde ich mich für eine Patenschaft an und wie lange ist sie gültig?

Du meldest dich für eine viSozial-Patenschaft an, indem du zunächst den Antrag» für eine Patenschaft ausfüllst. Daraufhin erhältst Du eine E-Mail mit unserer Kontoverbindung und hast die Möglichkeit das Projekt mit 60 EUR für ein halbes oder mit 120 EUR für ein ganzes Jahr zu unterstützen.

Deine Patenschaft kann mit einer weiteren Zahlung nach Ablauf der 6 bzw. 12 Monate immer wieder verlängert werden. Eine Kündigung der Patenschaft erfolgt automatisch, wenn Du die Zahlung nicht erneuerst. Eine Kündigung kann allerdings nur nach Ablauf dieser Zeit erfolgen – bereits gezahlte Patenschaftsbeiträge werden nicht zurück überwiesen. Sollte das Kind das Patenschaftsprogramm verlassen, kannst Du Dir einen neuen „Repräsentanten“ für Deine Patenschaft aus dem gleichen Projekt aussuchen.

Wie werde ich über das Patenschaftsprogramm informiert?

Sobald Dein erster Patenschaftsbeitrag bei uns eingegangen ist, bekommst Du Informationen zum Projekt zugesandt. Unser Team» hält Dich mit regelmäßigen Informationen über unsere Arbeit im Projekt auf dem Laufenden.

Außerdem bietet Dir der Newsletter die Gelegenheit, Neuigkeiten per E-Mail zu erhalten. Du kannst ihn auf unserer Homepage abbonieren. In unserem Homepage unter News», schreiben wir regelmäßig Artikel zu unserer Arbeit… und wenn Du Lust hast, werde Fan von viSozial in Facebook. In Twittern folgst Du uns unter @viSozial. Wir freuen uns über Dein Feedback im Blog, über Facebook oder Twitter!

Wie bekomme ich Kontakt zum Projekt und kann ich Geschenke schicken?

viSozial steht für einen sehr persönlichen Umgang mit allen Netzwerkpartnern: Menschen aus den Projekten, Spender/Paten und Mitarbeiter von viSozial. Das bedeutet, dass uns der Kontakt untereinander sehr wichtig ist. Wir bitten um Dein Feedback zu unserer Arbeit und die Kinder- und Jugendlichen freuen sich sehr, wenn sie ab und zu Post aus Europa bekommen. Du wirst regelmäßig von uns per E-Mail über die Arbeit im Projekt informiert.

Auch hier möchten wir das gesamte Projekt fördern, so dass wir bitten von persönlichen Geschenken und Sonderspenden* für ein spezifisches Kind abzusehen.

Ein bis zwei Mal im Jahr werden in unseren Patenschaftsprojekten Kampagnen zu einem bestimmten Motto organisiert. Unser Team» wird Dich per E-Mail über die geplanten Aktionen informieren und falls gewünscht, Dir passend dazu Vorschläge für Geschenke unterbreiten. Deine Unterstützung mittels des Patenschaftbeitrags ist für die Kinder und Jugendlichen bereits eine große Hilfe.

* Bitte beachte: viSozial nimmt keine Sonderspenden an, d.h. es sind keine Zahlungen für ein spezifisches Ereignis oder eine Person möglich. Überweisungen mit einem solchen spezifischen Verwendungszweck werden zurückgebucht. Bitte sende auch kein Bargeld per Post an die Projekte oder Kinder, da wir den Erhalt nicht gewährleisten können. Wenn Du spenden möchtest, dann mache dies bitte über unser Spendenformular. Als gemeinnütziger Verein können wir Dir eine Spendenbescheinigung dafür ausstellen.

Für die Paketsendung und auch für die Weihnachtsspenden beachtet bitte die folgenden wichtigen Informationen:

WK 2011 blog 1 viSozial PatenschaftZum Versand

Du kannst ein Päckchen oder ein Paket mit einem Gewicht von maximal 2 kg senden. Bitte füge eine Zollinhaltserklärung bei, in der Du die Postsendung als Geschenk deklarierst und darin den Inhalt inklusive Wert auflistest. Der Gesamtwert sollte 100 US-Dollar (ca. 75 EUR) nicht überschreiten, da ansonsten Zollgebühren anfallen, die von uns nicht getragen werden können.

Das Päckchen/Paket sendest Du bitte an folgende Adresse:

BOLIVIEN CHILE ECUADOR PERU
Tomas Sivila
Av. Ecuador Nº 2022
La Paz – Bolivien
Fundación de Beneficencia ViSozial
Bandera 537
Piso 4, Oficina 43
Santiago de Chile
Tom Jungh
Casilla Postal PIC-17-22-20302
Cumbaya
Quito-Ecuador
Leonor Amparo Mendoza Pareja
Cooperativa Lambramani A-7
J.L.Bustamante y Rivero
Arequipa – Perú

Zum spenden:

Bitte beachtet bei Jetzt spenden im Spendenformular, dass der gewünschte Verwendungszweck angegeben wird:

Gemeinde Santiago de Okola

Schule Alemania

Schulen Capachica oder Schule Arequipa

Schulen Quilotoa

facebook viSozial Patenschafttwitter viSozial Patenschaftgoogle viSozial Patenschaftpinterest viSozial Patenschaftemail viSozial Patenschaft